Rio del claro

Der heutige Tag war dem Dschungel gewidmet, um uns auf die Karibiktemperaturen im Norden vorzubereiten.

Früh um 7 Uhr werden wir von unserem Guide am Hostel abgeholt. Diese Nacht hatte es sich gerächt eine Unterkunft im Zentrum zu nehmen, da wir vor Partylärm und einem nicht schließbaren Fenster kaum ein Auge zugemacht haben.

Die dreistündige Anfahrt führt uns zum Rio Claro und das gleichnamige Reservoir. Der Park liegt auf nur 350 NN, sodass hier tropischer Regenwald steht. Der Fluss zählt zu den schönsten Kolumbiens und stellt ein beliebiges Ausflugsziel für Kolumbianer dar.

Das Rafting selbst führte knapp drei Stunden den Fluss hinab, der von Marmorblöcken voll ist. Das Ufer ist gesäumt üppigen Regenwald mit unzähligen Getier. Am Ende konnte man dann noch ausgiebig in einem natürlichen marmorbecken schwimmen. Dabei hat such wieder herausgestellt, man soll nicht nach dem äußeren gehen. Ein ca 20 jähriger, voll tätowierter Kolumbianer mir Glatze, der aussieht als hätte er zig Menschen erschossen, will sich mit mir unterhalten. Es stellte sich heraus dass er eigentlich ganz ok war und das Gespräch recht interessant.

Während der Rückfahrt machten wir halt auf einer Autobahnraststätte, die etwas andere aufgebaut sind als in Deutschland, seht selbst 🙂 Auch das Essen dort war richtig lecker. Die weitere Fahrt zog sich etwas, da es so sehr geregnet hat, dass man keine 10 m sehen konnte. Aber wir kamen sicher an.

Den Abend verbrachten wir wieder im Vergnügungsviertel wo wir auf nette Kolumbianer stießen und uns recht gut unterhalten haben.

Das Rafting

Auf der Autobahnraststätte

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s